Europa, weltweit führend im Kupferrecycling

13/05/2010

Im Jahr 2008 wurden 43% des Kupferbedarfs in Europa mit recyceltem Kupfer gedeckt

Laut dem jüngsten Bericht der International Copper Study Group (ICSG) ist Europa die einzige Region der Welt, die 2008 ihren Verbrauch an recyceltem Kupfer erhöht hat. Im Jahr 2008, in dem die Herstellung von Halbzeugen einen erheblichen Rückgang verzeichnete und der Markt für Rohstoffe in die globale Rezession stürzte, hat das Wirtschaftsklima das Recycling in den wichtigsten kupferverbrauchenden Ländern nicht stimuliert. In Europa wurden jedoch 43% des Kupferbedarfs mit recyceltem Kupfer gedeckt, verglichen mit 41,3% im Jahr 2007 nach Angaben des Europäischen Kupferinstituts. Im Jahr 2010, als die Mehrheit der Sektoren ein Wachstum verzeichnete, ist die Nachfrage nach Kupfer weiterhin hoch und das Recycling wird weiterhin der Schlüssel zur Befriedigung sein.

Kupfer kann im Gegensatz zu anderen Metallen immer wieder recycelt werden, ohne seine Eigenschaften oder Leistung zu verlieren: Recyclingkupfer ist genau das gleiche wie Primärkupfer, unabhängig davon, wie oft es wiederverwendet wurde.

Europa (einschließlich Russland) war 2008 die einzige große Kupferverbrauchsregion, in der der Anteil des verwendeten recycelten Kupfers deutlich gestiegen ist. Dieser Anstieg bedeutet, dass in dieser Region der Welt 2,5 Millionen Tonnen recyceltes Kupfer verwendet wurden.

Berücksichtigt man nur die Daten der Mitgliedsländer der Europäischen Union, so stieg die Quote von 38% im Jahr 2007 auf 40% im Jahr 2008. Die Produktion von sekundär raffiniertem Kupfer stieg während der Fusion von 800 Kt auf 857 Kt Direktes Altmetall wurde von 1.242 Kt auf 1.150 Kt reduziert. Das Volumen an recyceltem Schrott wurde von 2.042 Kt im Jahr 2007 auf 2.007 Kt im Jahr 2008 reduziert. Dieser Rückgang wurde jedoch durch den Rückgang der Produktion von Halbzeugen ausgeglichen, was zu einem Anstieg des Anteils an recyceltem Kupfer führte


Uns

Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von nicht mehr genutzten Konsumgütern sowie auf die integrale Entsorgung von Industrieabfällen und auf die Verwertung von Altmetall im Allgemeinen. Decken Sie den Versorgungsbedarf unserer Kunden mit Garantien ab und bieten Sie Unternehmen mit maximaler Effizienz an jedem geografischen Punkt der Iberischen Halbinsel Abfallentsorgungsdienste an.

Lateinamerika

Spanien