Der Clean Point ermutigt Schulkinder zum Recycling

01/02/2012

IES Jabalcuz-Studenten erfuhren gestern von der Funktionsweise des Clean Point der Stadt. Begleitet vom Bürgermeister für Stadtinstandhaltung, Manuel del Moral; und Bildung, Francisca Molina, die gemeinsame Aktivitäten entwickeln, um das Bewusstsein für Recycling zu schärfen, lernten die Schüler die verschiedenen Recyclingstellen und wiederverwertbaren Materialien aus erster Hand kennen.

Die Einrichtungen des Clean Point der Stadt, der sich neben dem Messegelände 'Alfonso Sánchez Herrera' befindet, werden schließlich von mehr als 700 Studenten verschiedener Colleges und Institute in Jaén besucht.

Die Aktivität begann am 10. Januar und wurde seitdem so gut aufgenommen, dass ein Institut die Einrichtungen voraussichtlich am 31. Februar besuchen wird, obwohl sie am 6. Januar endet.
Der Stadtrat für Stadtinstandhaltung, Manuel del Moral, betonte: "In diesen Einrichtungen können die Schüler überprüfen, wie der Clean Point tatsächlich funktioniert, wo viele Gegenstände recycelt werden."

Er wies auch darauf hin, dass "der Zweck darin besteht, dass die Stadt sauberer ist und den Menschen die Möglichkeit gegeben wird, Gegenstände wegzuwerfen, die nicht mehr dienen oder recycelt werden sollen".


Uns

Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von nicht mehr genutzten Konsumgütern sowie auf die integrale Entsorgung von Industrieabfällen und auf die Verwertung von Altmetall im Allgemeinen. Decken Sie den Versorgungsbedarf unserer Kunden mit Garantien ab und bieten Sie Unternehmen mit maximaler Effizienz an jedem geografischen Punkt der Iberischen Halbinsel Abfallentsorgungsdienste an.

Lateinamerika

Spanien