Die PP fragt nach dem Mangel an Papierkörben auf der Straße

13/02/2012

drucken
Senden
Korrigieren Sie

1 Stimme2 Stimmen 3 Stimmen4 Stimmen5 Stimmen
1 Stimmen
2Kommentare |
Auf Tuenti
Wenn der Zweck der lokalen Regierung darin besteht, mehr als 50% der in der Stadt erzeugten Abfälle zu recyceln, sollte unter anderem die Platzierung von Recyclingbehältern getroffen werden. Darauf wies der beliebte Sprecher Ramón Gómez gestern hin, der sich daran erinnerte, dass seine Gruppe diese Initiative bereits vor sechs Jahren geleitet hatte und die vorherige Führungskraft veranlasste, an den Stränden vor der Koldo Mitxelena-Bibliothek und auf dem Boulevard Papierkörbe aufzustellen.
Die PP rettet diesen Vorschlag nun, um ihn Bildu vorzulegen, weil "sowohl die vorherige als auch diese Regierung ihren Mund füllen, wenn sie über Maßnahmen zugunsten des Recyclings und der Sensibilisierung der Öffentlichkeit sprechen, sich aber im täglichen Handeln nicht dafür einsetzen." Recycling auf der Straße selbst und die Mülleimer bleiben einzigartige Container. Also weniger reden und mehr zu tun ", sagte Gómez.


Uns

Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von nicht mehr genutzten Konsumgütern sowie auf die integrale Entsorgung von Industrieabfällen und auf die Verwertung von Altmetall im Allgemeinen. Decken Sie den Versorgungsbedarf unserer Kunden mit Garantien ab und bieten Sie Unternehmen mit maximaler Effizienz an jedem geografischen Punkt der Iberischen Halbinsel Abfallentsorgungsdienste an.

Lateinamerika

Spanien